Blaulicht

Leutenbach/Winnenden: Gartenhäuschen brennt ab

Gartenhäuschen in Vollbrand 18.12.2020 Leutenbach / Winnenden
Am Freitag (18.12.) geriet ein Gartenhäuschen in Vollbrand. © Benjamin Beytekin

Am Freitag (18.12.) ist es gegen 23.20 Uhr zu einem Brand an einem Gartenhäuschen gekommen. Nach Angaben der Polizei befand sich das Gartenhäuschen in einem Waldstück zwischen Leutenbach und Winnenden.

Wie es zu dem Feuer kam, ist derzeit noch unklar. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich keine Privatperson vor Ort. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, stand das Gartenhäuschen bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte hatten den Brand laut Polizei schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehr war mit insgesamt vier Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort.