Blaulicht

Mann in Silo gestürzt

Symbolbild Feuerwehr_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Fellbach-Oeffingen.
Ein 72-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag in ein Trockensilo gestürzt und dabei glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Der Mann hatte dem Besitzer des Silos gegen 12:30 Uhr bei Reparaturarbeiten geholfen und war hierbei ausgerutscht. Er stürzte etwa 7 Meter in die Tiefe und kam auf Mais zum Liegen, welcher noch im Silo eingelagert war. Der Verletzte musste von Rettungsdienst und Feuerwehr geborgen werden. Er wurde in eine Klinik gebracht.