Blaulicht

Mit über drei Promille Unfall gebaut

Alkohol am Steuer Trinken Trunkenheitsfahrt Symbol Symbolbild
Auf fahrlässige Trunkenheit im Verkehr steht Führerscheinentzug, eine Geldstrafe oder sogar bis zu ein Jahr Haft (Symbolbild). © Pixabay (CC0 Public Domain)

Murrhadt. Ein 24-Jähriger hat am Dienstagabend in Murrhardt einen Unfall mit 10 000 Euro Schaden und zwei leicht Verletzten verursacht. Der Mann hatte im über drei Promille am Steuer gesessen.

Der 24-Jährige war gegen 19 Uhr mit seinem Golf auf der Gaildorfer Straße gefahren. Die Autos vor ihm stoppten wegen eines haltenden Linksabbiegers. Das bemerkte der Mann zu spät und fuhr auf einen Fiat Panda auf. Der Fiat wurde dann auf den Ford einer 60-Jährigen geschoben.

Der Unfallverursacher und die Ford-Fahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Führerschein des 24-Jährigen wurde einbehalten.