Blaulicht

Motorradfahrer in Kernen bei Unfall am Donnerstagabend (24.03.) verletzt

Rettungswagen RTW Rettung Krankenwagen Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Am frühen Donnerstagabend (24.03.) gegen 18 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Kernen verletzt.

Beim Abbiegen übersehen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 30-jähriger Audi-Fahrer beim Abbiegen von der Rommelshauser Straße auf die K1857 einen bevorrechtigten 44-jährigen Motorradfahrer übersehen, der mit seiner Ducati in Richtung Weinstadt unterwegs war.

"Es folgte der Zusammenstoß, wobei der 44-Jährige stürzt und sich diverse Schürfwunden zuzog", heißt es im Polizeibericht. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von rund 16.500 Euro.

Am frühen Donnerstagabend (24.03.) gegen 18 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Kernen verletzt.

Beim Abbiegen übersehen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 30-jähriger Audi-Fahrer beim Abbiegen von der Rommelshauser Straße auf die K1857 einen bevorrechtigten 44-jährigen Motorradfahrer übersehen, der mit seiner Ducati in Richtung Weinstadt unterwegs war.

{element}

"Es folgte der Zusammenstoß, wobei der 44-Jährige stürzt und sich diverse

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper