Blaulicht

Motorradunfall in Winnenden

1/3
UnfallWinnenden_0
Unfall am Montagnachmittag in Winnenden. © Ramona Adolf
2/3
UnfallWinnenden_1
Unfall am Montagnachmittag in Winnenden. © Jamuna Siehler
3/3
UnfallWinnenden_2
Unfall am Montagnachmittag in Winnenden. © Jamuna Siehler

Winnenden.
Ein Autofahrer hat am Montag gegen 15.20 Uhr einem Motorrad die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer war auf der Marbacherstraße Richtung Winnender Stadtzentrum unterwegs, als der junge Mann im Pkw aus der Schwaikheimer Straße kommend links abbog, das Motorrad übersah und es anfuhr. Der Rettungswagen brachte den Motorradfahrer mit Verdacht auf ein gebrochenes Handgelenk ins Krankenhaus. Die Polizei regelte den Verkehr um die Unfallstelle. Es entstanden leichte Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden wird zusammen auf rund
3500 Euro geschätzt.