Blaulicht

Mountainbiker bei Sturz im Wald zwischen Stöckenhof und Hertmannsweiler schwer verletzt

Notruf 112 Rettungswagen DRK Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Ein 39 Jahre alter Mountainbiker ist am Samstagmittag (27. März) bei einem Sturz im Wald zwischen Stöckenhof und Hertmannsweiler schwer verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte der 39-Jährige nachdem er über eine Rampe geschanzt war die Konrolle über sein Rad verloren. Er stürzte und überschlug sich. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Bergung des Verletzten in dem schlecht zugänglichen Waldbereich wurde auch die Feuerwehr Winnenden hinzugezogen.