Blaulicht

Murrhardt: Mann fährt Hund tot und flüchtet

Hund Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Bei einem Unfall in Waltersberg hat ein Autofahrer am Donnerstagmorgen (30.07.) einen Hund tödlich verletzt und ist geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, erfasste der Fahrer das Tier, das dort frei herumlief und vermutlich die Fahrbahn querte, und fuhr nach dem Unfall weiter. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen weißen Ford Transit handelt. Hinweise auf das Fahrzeug, das seitlich schwarze Aufkleber hatte, nimmt die Polizei in Murrhardt unter der Telefonnummer 07192/5313 entgegen.