Blaulicht

Nächtlicher Hubschrauber-Einsatz

Blaulicht Polizei Hubschrauber_0
Symbolbild. © Mathias Ellwanger

Plüderhausen.
In der Nacht auf Montag (23.4.) kreiste gegen zwei Uhr ein Hubschrauber über Plüderhausen. Grund dafür war, dass ein Lokführer ein Geräusch gehört hatte, das vom Überrollen von etwas auf dem Gleis liegenden hätte herrühren können. Zur Sicherheit suchten die Polizei mit vier Streifenwagen und die Freiwillige Feuerwehr Plüderhausen das Gelände rings um die Gleise ab. Dazu wurde auch Unterstützung aus der Luft angefordert, außerdem waren zwei Rettungswagen vor Ort. Die Suche blieb ohne Ergebnis.