Blaulicht

Ohnmächtig in überfüllter S-Bahn

S-Bahn Symbol Symbolbild Zugverkehr Zug
Symbolbild © ZVW/Gaby Schneider

Stuttgart. Zu einem Vorfall in der S-Bahnlinie S2 zwischen Stuttgart-Bad Cannstatt und Hauptbahnhof Stuttgart kam es am gestrigen Dienstagmorgen (31.01.2017) gegen 07:45 Uhr.

In der hoch ausgelasteten Bahn wurden nach jetzigem Kenntnisstand drei Reisende kreislaufbedingt kurzeitig ohnmächtig. Hierbei erlitt eine 60-jährige Dame eine leichte Verletzung im Nackenbereich. Ein Krankenwagen brachte die Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus. Neben den Rettungskräften befand sich auch eine Streife der Bundespolizei und Mitarbeiter der Deutschen Bahn vor Ort.