Blaulicht

Papierkleber ausgelaufen: Feuerwehr im Einsatz

Feuerwehr warndreieck Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Rudersberg.
Ausgelaufener Papierkleber hat am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr einen Feuerwehreinsatz auf einem Firmengelände im Fuchsbau verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Gabelstapler-Fahrer einen mit 1000 Liter Acronal (Klebemittel für Papier) gefüllten Behälter von einem LKW abladen. Dabei kippte das Behältnis um und es liefen ca 50 bis 100 Liter Acronal auf den Firmenhof. Der Gefahrgutzug der Freiwilligen Feuerwehr Winnenden wurde zum Umpumpen des Klebemittels nachgefordert. Eine Gefährdung der Umwelt bzw. des Kanals war nicht gegeben.