Blaulicht

Polizei auf Ziegenjagd

Urbach Erdrutschgebiet Hagsteige Geschichte über Reinhard Baumgartner, der mit seiner speziellen Ziegensorte den Erdrutschhang b
Symbolbild. © Ramona Adolf (Online Praktikant)

Fellbach.
Eine ausgebüchste Ziege hat am Mittwochnachmittag die Polizei und den Tiernotdienst auf Trab gehalten. Das rehbraune Tier hielt sich im Bereich Dietbach im Grenzgebiet Stuttgart/Fellbach auf und überquerte dabei auch die B 14.

Weder die Beamten aus Untertürkheim und Fellbach, noch der Vertreter des Tiernotdienstes schafften es, die Ziege einzufangen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen lief das Tier schließlich in Richtung Weinberge davon, wo sich die Spur verlor.