Blaulicht

Rückwärts in Kreuzung eingefahren

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Schwaikheim.
Eine 46-jährige VW-Fahrerin bemerkte am Mittwoch gegen 8 Uhr zu spät, dass sie an der Kreuzung Friedenstraße in die Silcherstraße abbiegen wollte. Als sie in der Friedenstraße zurücksetzte, um rückwärts in die Kreuzung einzufahren und anschließend abbiegen zu können, übersah sie den mittlerweile hinter ihr stehenden Smart eines 54-Jährigen. Durch den folgenden Zusammenstoß entstand am Smart ein Schaden von 500 Euro. Der VW kam ohne Sachschaden davon.