Blaulicht

Radfahrer in Fellbach tödlich verunglückt

Blaulicht Rettungswagen DRK Rotes Kreuz 112 symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Auf dem Feldweg, der zum Naturfreundehaus Kappelberg führt, ist am Donnerstagabend (03.09.) ein Radfahrer tödlich verunglückt. Der 71 Jahre alte Mann war laut Polizeibericht in der Dämmerung gegen 20.30 Uhr in Richtung Fellbach gefahren. Auf der abschüssigen Strecke kam er von der Fahrbahn ab. Bei seinem Sturz in den Straßengraben zog er sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag. Der Mann hatte keinen Helm getragen.