Blaulicht

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Winnenden aus

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner
Ein Bewohner einer Seniorenresidenz hat am Samstagabend (02.05.) einen Feuerwehr-Einsatz ausgelöst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Mann gegen 22.45 Uhr beim Rauchen den Alarm ausgelöst und so kurzzeitig für Wirbel gesorgt. Die Freiwillige Feuerwehr Winnenden eilte zum Altenheim in der Gerberstraße, vor Ort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.