Blaulicht

Rudersberg: 18-Jähriger gerät mit Motorrad von Straße ab und wird schwer verletzt

PHOTO-2021-07-30-20-51-36
Verkehrsunfall am Freitagabend (30.07.). © Benjamin Beytekin

Schwere Verletzungen zog sich ein junger Motorradfahrer am Freitagabend (30.07.) zu. Der 18-Jährige geriet um kurz nach 19 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rudersberg und Mannenberg aus noch ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung in einer Kurve von der Straße ab. Das teilt die Polizei auf unsere Nachfrage mit.

PHOTO-2021-07-30-20-51-37
Verkehrsunfall am Freitagabend (30.07.) © Benjamin Beytekin

Dabei prallte er auf das Anfangsstück einer Leitplanke. Von dort schanzte er in die Höhe und kollidierte mit einem Baum. Das Zweirad blieb im Baum stecken, während der junge Mann die Böschung hinunter geschleudert wurde.

Die Feuerwehr Rudersberg war zur Bergung im Einsatz. Mit schweren Verletzungen musste der 18-Jährige in eine Klinik transportiert werden. Dabei kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.