Blaulicht

Rudersberg: Abfallcontainer brennt vollständig aus - Ursache unklar

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Am späten Freitagabend (12.03.) ist ein Abfallcontainer in Rudersberg vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Brand eines Presscontainers für Kunststoffabfälle auf einem Firmengelände in der Daimlerstraße gegen 22.45 Uhr bemerkt.

Nachdem erste Löschversuche des "Brandentdeckers" erfolglos blieben, sei die Feuerwehr Rudersberg laut Pressemitteilung mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Auch die Feuerwehr Fellbach sei mit einem Gerätewagen vor Ort gewesen. "Die Löscharbeiten gestalteten sich langwierig, da der Inhalt des Containers nach und nach herausgeholt und abgelöscht werden musste."

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Zur Brandursache gibt es noch keine Hinweise. "Die notwendigen Ermittlungen wurden eingeleitet", so die Polizei.