Blaulicht

Schlägerei nach sexueller Belästigung

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Winnenden.
Die Polizei sucht Zeugen zu einer Schlägerei, die sich am Montagabend (11.02.) in Winnenden ereignet hat.

Vier junge Männer im Alter zwischen 17 und 23 Jahren hatten in der Marktstraße eine 17-Jährige "auf sexueller Grundlage" wiederholt beleidigt, wie es im Polizeibericht heißt. Nachdem die Männer nicht aufhörten und die Frau auch zeitweise umringten, rief sie ihren 20 Jahre alten Freund an. Als dieser eintraf, entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung zwischen dem Freund un drei Männern aus der Gruppe. Die Schlägerei verlagerte sich bis zum Santo Domingo De La Calzada Platz. Ein 21-Jähriger und der Freund der jungen Frau wurden verletzt. 

Auf die Beteiligten kommt nun ein Strafverfahren zu, die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Winnenden, Telefon 07195/694-0, zu melden.