Blaulicht

Schmorbrand auf Klinik-Parkplatz

1/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_0
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
2/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_1
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
3/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_2
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
4/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_3
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
5/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_4
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
6/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_5
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
7/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_6
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
8/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_7
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
9/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_8
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
10/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_9
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
11/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_10
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
12/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_11
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
13/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_12
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
14/15
Pkw-Brand auf dem Klinikum Parkplatz_13
Ein Kabelbrand auf dem Parkplatz des Klinikums Winnenden. © Benjamin Beytekin
15/15
IMG-20160329-WA0000_14
Schmorbrand auf Klinik-Parkplatz. © Mathias Ellwanger

Winnenden.

Am Dienstag kam es auf dem Parkplatz des Winnender Klinikums zu einem Schmorbrand. Autofahrer, die den Parkplatz ansteuerten, entdeckten Rauch, der aus der Motorhaube eines parkenden Alfa Romeo stieg. Gegen die Mittagszeit alarmierten sie die Winnender Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann ausrückte. Der Schmorbrand konnte vor Ort schnell gelöscht werden. Da der Halter zunächst nicht aufzufinden war, musste der alarmierte ADAC-Pannendienst die Türe gewaltsam entriegeln.

Ursache des Schmorbrands ist wohl ein Defekt an der Elektronik des Fahrzeugs. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.