Blaulicht

Schmorbrand im Kindergarten

Feuerwehr_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Leutenbach.
Ein schmorendes Teil der Telefonanlage löste am Montagmorgen einen Feuerwehreinsatz im Kindergarten im Holunderweg aus. Gegen 7.00 Uhr nahm wohl die Kindergartenleiterin einen Schmorgeruch wahr und verständigte sofort die Freiwillige Feuerwehr Leutenbach. Diese rückte mit 28 Mann in fünf Fahrzeugen an.

Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Sachschaden, der bisher noch nicht beziffert werden konnte. Der Kindergarten konnte daraufhin wieder in Betrieb genommen werden.