Blaulicht

Schorndorf: BMW fährt gegen Laternenmast - Polizei sucht Zeugen

Symbolbild Streifenwagen Blaulicht Symbol Polizei
Symbolbild. © Gaby Schneider

Ein 19-jähriger Fahrer eines BMW ist am Samstag (21.11.) gegen 23 Uhr in der Schorndorfer Rosenstraße auf Höhe des Bahnhofs von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast gefahren. Wie die Polizei mitteilt, wird der entstandene Schaden auf 5000 Euro geschätzt.

Ersten Ermittlungen der Polizei zur Folge, war möglicherweise ein zweiter BMW am Unfall beteiligt. Das Polizeirevier Schorndorf bittet Zeugen des Unfalls sich unter Telefon 07181/2040 zu melden.