Blaulicht

Schorndorf-Weiler: Pkw macht sich selbstständig - Fahrer schwer verletzt

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein 32 Jahre alter Opel-Fahrer hat seinen Pkw am Montagmorgen (02.08.) gegen 06.30 Uhr in der Lortzingstraße in abschüssiger Richtung geparkt, ohne den Wagen ausreichend gegen Wegrollen zu sichern.

"Kurz darauf machte sich das Auto selbstständig und streifte einen geparkten VW Transporter", teilte das Polizeipräsidium Aalen mit. Als der 32-Jährige dies bemerkte, versuchte er sein Fahrzeug anzuhalten, hierbei wurde er vom fahrerlosen Auto erfasst und schwer verletzt.

Anschließend rollte das Auto noch gegen eine Scheune und kam dort zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird auf 8500 Euro geschätzt.

Blaulicht-Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.