Blaulicht

Schorndorf: Zeitungswagen an Bushaltestelle in Brand gesteckt

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Unbekannte haben am Samstagabend (10.09.) in Schorndorf einen beladenen Zeitungswagen in Brand gesteckt. Der Wagen befand sich nach Angaben der Polizei an einer Bushaltestelle in der Krummhaarstraße.

Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand, der Wagen wurde aber komplett zerstört. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 - 2040 entgegen.

Unbekannte haben am Samstagabend (10.09.) in Schorndorf einen beladenen Zeitungswagen in Brand gesteckt. Der Wagen befand sich nach Angaben der Polizei an einer Bushaltestelle in der Krummhaarstraße.

{element}

Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand, der Wagen wurde aber komplett zerstört. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 - 2040 entgegen.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper