Blaulicht

Schwaikheim/Hohenacker: Hund beißt Fußgänger – Polizei sucht Hundehalterin

Polizei
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Ein 67-Jähriger ist am Freitag (10.12.) zwischen Schwaikheim und Hohenacker von einem Hund gebissen worden. Die Polizei sucht nun nach der Hundehalterin.

Was war passiert?

Laut Pressemitteilung war der Mann gegen 9.45 Uhr spazieren, als er beim Zillhardtshof auf die Hundeführerin traf. Diese soll mit zwei Hunden beim Gassigehen gewesen sein. In dem Moment, als er an ihr vorbeilief, sei sie laut Polizei unaufmerksam gewesen, weil sie gerade die Hinterlassenschaften ihrer Tiere

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion