Blaulicht

Schwere Gewitter sorgen für Überschwemmungen

1/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 06_0
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
2/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 02_1
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
3/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 07_2
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
4/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 05_3
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
5/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 03_4
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
6/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 01_5
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
7/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 08_6
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
8/32
Vollgelaufene Keller beschaeftigen die Feuerwehr in Leutenbach - Bild 04_7
Auch in Leutenbach im Rems-Murr-Kreis kam es zu wetterbedingten Einsätzen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einige Keller auspumpen, da diese vollgelaufen waren. © SDMG/Haslinger
9/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 20_8
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
10/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 15_9
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
11/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 10_10
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
12/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 05_11
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
13/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 21_12
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
14/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 18_13
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
15/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 19_14
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
16/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 16_15
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
17/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 14_16
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
18/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 13_17
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
19/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 17_18
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
20/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 12_19
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
21/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 11_20
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
22/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 09_21
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
23/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 08_22
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
24/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 07_23
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
25/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 06_24
Die User können einen schnellen Überblick zur Hochwasserlage in ganz Deutschland und einen direkten Zugang auf die Hochwasserinformationen der Bundesländer erhalten. © Beytekin
26/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 04_25
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
27/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 03_26
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
28/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 02_27
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
29/32
Überflutungen durch Unwetter - Bild 01_28
Unwetterschäden am Sonntagnachmittag. © Benjamin Beytekin
30/32
IMG-20160605-WA0002_29
Gewitter sorgten am Sonntagnachmittag in Erbstetten für Überschwemmungen. © B. Beytekin
31/32
IMG-20160605-WA0001_30
Gewitter sorgten am Sonntagnachmittag in Erbstetten für Überschwemmungen. © B. Beytekin
32/32
IMG-20160605-WA0000_31
Gewitter sorgten am Sonntagnachmittag in Erbstetten für Überschwemmungen. © B. Beytekin

Backnang/Kernen.

18.50 Uhr: Vollgelaufene Keller sorgten in Leutenbach für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr.

18.05 Uhr: Erneute Unwetterwarnung des deutschen Wetterdienstes: "Von Osten ziehen örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 25 l/m² und 40 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm."

17.50 Uhr: Im Raum Leutenbach bis hinüber nach Welzheim hinüber gewittert es heftig mit Hagel.

16.40 Uhr: Am Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, schlug auf einem Sportgelände in Aichwald der Blitz ein. Mehrere Personen sind dem Vernehmen nach schwer verletzt worden. Die Deutsche Presseagentur teilt mit, dass ein zwölf Jahre alter Junge vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt worden ist. Wie die Polizei mitteilte, spielte der Junge mit einem Freund auf dem Fußballplatz, als ein Gewitter aufzog und der Zwölfjährige von dem Blitz getroffen wurde. Der Junge kam in ein Krankenhaus. Außer dem Kind seien noch 13 weitere Menschen leicht verletzt worden. Sie hätten über Unwohlsein und Kreislaufprobleme geklagt und seien ambulant behandelt worden, hieß es bei den Beamten.

16.30 Uhr: Die schweren Gewitter am Sonntag Nachmittag haben im Rems-Murr-Kreis örtlich zu Überschwemmungen geführt. Besonders betroffen scheint die Backnanger Bucht zu sein. In Erbstetten stehen Straßen unter Wasser. Auch in Allmersbach im Tal soll es Hochwasser geben.

In Kernen-Stetten und anderswo im unteren Remstal hat der starke Regen zu überfluteten Kellern geführt. Die Abschlussveranstaltung des Großevents Rem Total in Fellbach wurde aufgrund der Gewittergefahr abgesagt.