Blaulicht

Sohn verletzt Mutter mit Messer

1/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_0
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
2/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_1
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
3/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_2
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
4/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_3
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
5/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_4
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
6/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_5
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
7/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_6
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
8/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_7
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
9/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_8
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
10/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_9
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
11/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_10
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
12/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_11
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
13/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_12
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb
14/14
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach_13
SEK-Einsatz in Kirchheim/ Teck - Ötlingen: Mann verletzt mit Messer seine Mutter und flüchtet auf Dach © www.7aktuell.de | Oskar Eyb

Kirchheim.
Ein Familienstreit hat in der Linkstraße in Kirchheim (Landkreis Esslingen) ein Großaufgebot von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Gegen kurz vor 19 Uhr eskalierte ein Streit zwischen einem 40-jährigem Deutschen und seiner 65 Jahre alten Mutter. Nachdem der 40-Jährige seine Mutter oberflächlich mit einem Küchenmesser im Halsbereich verletzte hatte, begab er sich auf das Dach des dreistöckigen Mehrfamilienhauses und drohte herunterzuspringen.Einsatzkräfte sperrten daraufhin den Bereich weiträumig ab. Kurz vor 21.30 Uhr brachten Spezialeinsatzkräfte des Polizeipräsidiums Einsatz den Mann unverletzt vom Dach. Der offensichtlich unter psychischen Problemen leidende Mann ist bereits einschlägig polizeibekannt und befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.