Blaulicht

Staus und zwei Unfälle nach Unheilig-Konzert

1/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 01_0
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
2/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 02_1
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
3/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 03_2
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
4/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 04_3
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
5/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 05_4
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
6/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 06_5
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
7/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 07_6
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
8/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 08_7
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
9/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 10_8
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
10/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 11_9
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
11/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 12_10
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
12/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 13_11
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
13/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 14_12
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
14/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 15_13
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
15/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 16_14
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
16/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 17_15
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
17/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 19_16
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
18/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 20_17
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
19/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 21_18
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
20/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 22_19
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
21/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 23_20
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
22/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 24_21
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
23/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 25_22
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
24/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 26_23
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
25/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 09_24
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin
26/26
Autofahrer verunglückt und Bus festgefahren - Bild 18_25
Zwei Einsätze in unmittelbarer Nähe in Großaspach. © Benjamin Beytekin

Aspach. Auf dem Rückweg von einem Unheilig-Konzert kam es am Sonntagabend zu zwei Verkehrsunfällen.

Am Sonntagabend war ein 54-Jähriger mit seinem Ford Fiesta und vier Mitfahreren auf dem Verbindungsweg zwischen Großaspach und Karlshof unterwegs. Gegen 22.15 Uhr prallte er auf der parallel zur Landstraße verlaufenden Straße gegen eine Böschung. Dabeis kippte sein Auto um. Der 54-Jährige befand sich offenbar auf dem Rückweg vom Unheilig-Konzert in Aspach, als er aufgrund massiver Herzprobleme das Bewusstsein verlor. Er kam bei langsamer Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Der Fiesta kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen.

Beherzte Ersthelfer und die Feuerwehr Aspach befreiten den Mann und leisteten Erste Hilfe, bis ein Rettungswagen eintraf. Auch ein Defibrillator kam dabei zum Einsatz. Eine 21 Jahre alte Beifahrerin im Pkw zog sich Verletzungen zu und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Fiesta wird auf etwa 10 000 Euro beziffert. Er musste abgeschleppt werden.

Nach dem Unfall kam es zu einer Vollsperrung der Landstraße, was nach dem Konzert zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Die Fahrerin eines Gelenkbusses mit Fahrgästen vom Konzert wollte ebenfalls auf einen Feldweg ausweichen und fuhr sich dabei fest. Die Feuerwehr zog den Bus wieder auf den Weg. Zur Betreuung der Stausteher wurden weitere Helfer des Roten Kreuzes hinzugezogen.