Blaulicht

Streit vor Asylunterkunft in Weinstadt eskaliert: Mehrere Polizeistreifen im Einsatz

Polizei Polizeiposten Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Vor der Asylunterkunft im Heuweg in Weinstadt ist am Dienstagabend (10.08.) ein Streit zwischen zwei Anwohnern eskaliert. Die Polizei war gegen 18.30 Uhr mit mehreren Streifen im Einsatz.

Wie aus einer aktuellen Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen hervorgeht, hatte ein 23-Jähriger nach bisherigem Kenntnisstand versucht, mit einem zerbrochenen Besenstiel auf seinen Kontrahenten einzuschlagen. Er traf ihn allerdings nicht. "Im weiteren Verlauf sprühte der 23-Jährige Pfefferspray in Richtung des 28-Jährigen, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt", heißt es weiter.

Der Polizeiposten Weinstadt ermittelt nun.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.