Blaulicht

Sturm weht Baum um und sorgt für Unfall

Sturm Windhose Wind Orkan Böe symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Murrhardt.
Infolge des Sturms in der Nacht zum Montag (2.3.) ist auf der Strecke zwischen Murrhardt und Vorderwestermurr ein Baum über die Fahrbahn gefallen. Nach Angaben der Polizei erkannte ein 19-jähriger Ford-Fahrer kurz vor 24 Uhr zu spät die Gefahrenstelle und fuhr über den Stamm. Dabei wurde sein Auto erheblich an Fahrzeugfront und Unterboden beschädigt. Das Fahrzeug musste deshalb abgeschleppt werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.
Zuvor stürzten am Sonntag (1.3.) in Kaisersbach und Rudersberg zwei Bäume um und mussten von der Feuerwehr beseitigt werden. Kurz vor 10.00 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen Baum, der an der Menzlesmühle quer auf der Fahrbahn lag. Eine Polizeistreife sicherte die Gefahrenstelle ab und forderte die Feuerwehr an. Die Feuerwehr Gschwend rückte an und beseitigte den Baum. Gegen 14.20 Uhr wurde der Polizei auf der Verbindungsstraße zwischen Rudersberg-Zumhof und Edelmannshof ein Baum auf der Fahrbahn gemeldet. Die Feuerwehr Rudersberg rückte an und beseitigte den Baum.