Blaulicht

Sulzbach an der Murr: Gartenhütten durch Feuer zerstört

achtung feuerwehr warndreick einsatz symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Eine Gartenhütte in der Brühlgasse in Sulzbach an der Murr ist am Dienstagnachmittag (19.07.) abgebrannt.

35.000 Euro Schaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, breitete sich das Feuer gegen 14 Uhr infolge der Dürre rasch auf umliegende Sträucher und Bäume aus und erfassten eine weitere Gartenhütte sowie einen Anhänger.

"Das Feuer ging auf ein benachbartes Grundstück über, wo es eine weitere Gartenhütte sowie die Fassade eines Mehrfamilienhauses erfasste", heißt es weiter im Polizeibericht. Die Bewohner des Wohnhauses mussten während den Löscharbeiten das Haus verlassen.

Die örtliche Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften beim Löscheinsatz tätig. Anwohner kamen nicht zu Schaden. Zwei Feuerwehrleute erlitten beim Löscheinsatz Kreislaufprobleme. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt, die mit drei Einsatzfahrzeugen und sechs Personen zugegen waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 35.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Eine Gartenhütte in der Brühlgasse in Sulzbach an der Murr ist am Dienstagnachmittag (19.07.) abgebrannt.

35.000 Euro Schaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, breitete sich das Feuer gegen 14 Uhr infolge der Dürre rasch auf umliegende Sträucher und Bäume aus und erfassten eine weitere Gartenhütte sowie einen Anhänger.

{element}

"Das Feuer ging auf ein benachbartes Grundstück über, wo es eine weitere Gartenhütte sowie die Fassade eines Mehrfamilienhauses

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper