Blaulicht

Tödlicher Unfall am Maubacher Bahnhof: Bahnstrecke für mehrere Stunden gesperrt

S-Bahn
Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Bahnhof in Maubach. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 54 Jahre alter Mann ist am Montag (12.09.) gegen 19.30 Uhr am Maubacher Bahnhof von einem Regionalzug erfasst worden. Der Mann wurde tödlich verletzt. Vermutlich war er aufgrund gesundheitlicher Probleme ins Gleisbett geraten, so die Polizei. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Bahnstrecke für zweieinhalb Stunden gesperrt

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort im Einsatz. Die Bahnstrecke Stuttgart-Backnang war für rund zweieinhalb Stunden gesperrt. EIn Ersatzbusverkehr wurde eingerichtet.

Ein 54 Jahre alter Mann ist am Montag (12.09.) gegen 19.30 Uhr am Maubacher Bahnhof von einem Regionalzug erfasst worden. Der Mann wurde tödlich verletzt. Vermutlich war er aufgrund gesundheitlicher Probleme ins Gleisbett geraten, so die Polizei. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Bahnstrecke für zweieinhalb Stunden gesperrt

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort im Einsatz. Die Bahnstrecke Stuttgart-Backnang war für rund zweieinhalb Stunden

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper