Blaulicht

Toilettenhäuschen in Brand gesteckt

Feuer Brand Feuerwehr Einsatz Feuerwehreinsatz Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto © Gaby Schneider

Schorndorf.
Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag ein Toilettenhäuschen in Schorndorf angezündet. Die Polizei sucht Zeugen. Das Klo in der Heinrich-Talmond-Groß-Straße wurde wohl gegen 03:43 Uhr in Brand gesteckt. Durch den Brand wurde auch die Fassade eines daneben liegenden Rohbaus beschädigt. Die Feuerwehr Schorndorf rückte mit 9 Mann und einem Fahrzeug an und löschte das Toilettenhäuschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Das Polizeirevier in Schorndorf bittet unter Telefon 07181 /204-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.