Blaulicht

Totes Rehkitz in Murrhardt aufgefunden: Von Hund gehetzt und getötet?

Ein Rehkitz in einer hohen Wiese Symbol Symbolbild
Ein Rehkitz in einer hohen Wiese. © Pixabay.com

Im Waldgebiet zwischen Kurhausweg und Wörthstraße in Murrhardt ist ein totes Rehkitz aufgefunden worden. Das teilte die Polizei mit. Nach ersten Einschätzungen könnte das Tier von einem Hund gehetzt und getötet worden sein. Der Vorfall müsste sich zwischen Montagabend (03.08.) und Dienstagmittag (04.08.) ereignet haben, heißt es in der Pressemitteilung. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich bei der Polizei in Murrhardt unter der Telefonnummer 07192/5313 melden.

Die Polizei weist darauf hin, dass Hundehalter darauf achten sollten, ihre Hunde nur dann außerorts frei laufen zu lassen, wenn die Tiere jederzeit kontrolliert werden können. "Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sich die Tiere in Sicht- und Rufweite befinden."