Blaulicht

Tragischer Unfall: Polizei muss Kuh erschießen

Kuh Rind Weide Vieh Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Weinstadt.
Am Montagmorgen (20.1.) ist es auf der Landstraße zwischen Strümpfelbach und Endersbach zu einem tragischen Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 25-jährige VW-Fahrerin die Strecke, als dort eine freilaufende Kuh auf die Fahrbahn lief. Die Fahrerin erkannte die Kuh zu spät und stieß gegen 4.43 Uhr mit ihr zusammen. Das Tier wurde dabei so schwer verletzt, dass die Polizei es erlegen musste. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Ihr Auto wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden.