Blaulicht

Transporter brennt in Werkstatt

1/2
Brand Werkstatt Hegnach_0
Ein Transporter brannte am Montagnachmittag (16.7.) in einer Werkstatt. © ZVW/Sarah Utz
2/2
_1
Die Feuerwehr Waiblingen war bei dem Brand im Einsatz.

Waiblingen.
Im Ortsteil Hegnach hat am frühen Montagnachmittag ein Transporter gebrannt, der sich in einer Werkstatt in der Roggenstraße auf der Hebebühne befand. Zum Einsatz rückte die Feuerwehr mit vier Wagen aus, die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Gegen 13.30 Uhr alarmierten Mitarbeiter der Autowerkstatt die Feuerwehr. Bei Reparaturarbeiten mit der Flex fing ein Ford Transit im Innenraum Feuer. Die Angestellten konnten den Brand bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. An dem Auto entstand ein Totalschaden. Da es sich um ein altes Fahrzeug handelte, ist dieser laut Polizei aber gering ausgefallen, nach einer ersten Schätzung der Beamten vor Ort liegt er bei rund 500 Euro.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr belüftete die Werkstatt noch, da sich trotz des schnellen Löschens viel Rauch entwickelt hatte.