Blaulicht

Unbekannter erschlägt Hasen mit Holzlatte

Hase_0
Symbolbild. © Pixabay License

Burgstetten.
In der Nacht zum Mittwoch (01.04.) sind zwei Stallhasen einem Unbekannten zum Opfer gefallen. Der Täter erschlug die Tiere vermutlich mit einer Holzlatte. Nach Anhaben der Polizei nahm der Täter die Tiere aus einem Stall in der Marbacher Straße und tötete sie dann.
Bereits in der Nacht zum Dienstag (31.03.) waren im Grabenweg zwölf Zwergkaninchen von einem Unbekannten erschlagen worden. Die Polizei Backnang bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07191/909-0.