Blaulicht

Unfall auf B29: 5-Jähriger leicht verletzt

1/8
f67feb774dde7fb946984e94c2cd8e22_0
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
2/8
684a40f8f62c4aee641ee42a88d46906_1
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
3/8
34ce99b1088eddc778e9614e2bf583f2_2
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
4/8
e5a70078883f0d6573383125252d2f80_3
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
5/8
5eda92e7acf63823e8b3a0f2d9e3d0e8_4
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
6/8
569f2d235d99f2cefdf63d23f8b0a248_5
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
7/8
2dd5f60c7ef14d16b52194c4ad441794_6
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW
8/8
8c6f078199710131c8fab138147ae4f9_7
Unfall auf der B29 in Richtung Stuttgart. © ZVW

Winterbach.
Auf der B29 in Richtung Stuttgart kam es am frühen Montagnachmittag zu einem Unfall.

Ein Vater war mit seinem Fünfjährigen Sohn gegen 14 Uhr auf dem Weg nach Stuttgart. Etwa auf Höhe der Ausfahrt Winterbach wechselte der 28-jährige vom rechten auf den linken Fahrstreifen und geriet dabei leicht auf den Mittelgrünstreifen. Um diesen Fahrfehler zu korrigieren zog er anschließend nach rechts, und stieß schließlich gegen die rechte Leitplanke.

Während der Mann selbst unverletzt blieb, zog sich der Fünfjährige zumindest leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.

An dem Hyundai Santa Fe entstand Totalschaden in Höhe von etwa 35 000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.