Blaulicht

Unfall auf B29 zwischen Plüderhausen und Urbach: Opel Corsa landet auf dem Dach

B29 B 29 Symbol Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Zu einem Unfall ist es am Samstagabend (19.12.) gegen 19.10 Uhr auf der B29 in Fahrtrichtung Schorndorf gekommen. Ein 23-Jähriger befuhr mit seinem Opel Corsa die B29. Kurz nach der Anschlussstelle Plüderhausen bemerkte er laut Polizei zwei Tiere. Er wich ihnen aus und übersteuerte dabei sein Fahrzeug. Der Opel geriet ins Schleudern und überschlug sich an einer dortigen Böschung.

Bei dem Unfall verletzte sich der 23-Jährige leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 5 000 Euro.

Während der Unfallaufnahmen sperrte die Polizei den rechten Fahrstreifen bis 22.55 Uhr.