Blaulicht

Unfall bei Welzheim: 58-Jährige schwer verletzt

1/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 15_0
© SDMG
2/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 08_1
© SDMG
3/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 13_2
© SDMG
4/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 03_3
© SDMG
5/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 18_4
© SDMG
6/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 17_5
© SDMG
7/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 09_6
© SDMG
8/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 16_7
© SDMG
9/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 14_8
© SDMG
10/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 11_9
© SDMG
11/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 12_10
© SDMG
12/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 10_11
© SDMG
13/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 06_12
© SDMG
14/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 05_13
© SDMG
15/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 07_14
© SDMG
16/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 04_15
© SDMG
17/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 02_16
© SDMG
18/18
Ueberholvorgang geht schief - 2 Verletzte - Pkw landet im Graben - Bild 01_17
© SDMG

Welzheim.
Bei einem Unfall in Welzheim ist am Samstagabend eine 58-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 31 Jahre alter Mann gegen 21 Uhr mit seinem Klein-LKW die L 1150 von Welzheim her kommend in Richtung 
Seiboldsweiler unterwegs. Kurz vor der Wohnsiedlung Eierhof wollte der 31-Jährige einen langsamen LKW überholen. Als er auf Höhe eines hinter dem LKW fahrenden Audis war, scherte der 62 Jahre alte Audifahrer ebenfalls zum Überholen aus und übersah hierbei den Klein-LKW, so dass es zum Unfall kam. Hierbei geriet der Unfallverursacher ins Schleudern und kam mit seinem Audi von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde die 58 Jahre alte Beifahrerin des Audis im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr war mit 14 Mann und 3 Fahrzeugen vor Ort. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.200 Euro.