Blaulicht

Unfall beim Abbiegen

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Althütte.
15.000 Euro Sachschaden verursachte am Mittwoch eine 38-jährige Autofahrerin, als sie gegen 12.45 Uhr beim Abbiegen ein Auto übersah.

Sie befuhr die Landstraße L 1120 in Richtung Althütte und beabsichtigte nach links in Richtung Sechselberg abzubiegen. Eine 57-Jährige entgegengekommene Subaru-Fahrerin, die von der 38-Jährigen offenbar nicht wahrgenommen wurde, konnte nicht mehr reagieren und krachte in den BMW Mini.

Beiden Autofahrerinnen blieben dabei unverletzt.