Blaulicht

Unfall im Grafenbergtunnel: Stau auf der B29 und Verkehrschaos in Schorndorf

Polizei
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Wegen mehreren Auffahrunfällen mit insgesamt sieben beschädigten Fahrzeugen gegen 16.30 Uhr im Schorndorfer Grafenbergtunnel kam es am Donnerstagabend (07.10.) zu einem langen Rückstau auf der B29 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd.

Zunächst war gegen 16.30 Uhr ein 76-jähriger Skoda-Fahrer auf der B29 in Richtung Aalen gefahren, als sich der Verkehr im Grafenbergtunnel staute. Der Autofahrer konnte auf der linken Fahrspur nicht mehr anhalten und fuhr auf einen Peugeot einer 19-jährigen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich