Blaulicht

Unfall im Kappelbergtunnel: Sperrung aufgehoben

B14_Stau_0
Stau am Dienstagmorgen auf der B14. © Ramona Adolf

Fellbach.
Nach einem Unfall am Dienstagmorgen (13.11.) auf der B14 musste der Kappelbergtunnel im Berufsverkehr in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt werden. Es kam zu Stau bis hinter den Teiler B14/B29.

Ein 25-Jähriger fuhr gegen 8.45 Uhr mit seinem Opel den linken Fahrstreifen der B29 und fuhr dabei auf den Kia einer 49-Jährigen auf. Der Opel musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung des Opels war der Tunnel bist kurz nach 10 Uhr gesperrt.