Blaulicht

Unfall in Kaisersbach: Ford überschlägt sich und landet im Feld

Polizei
Die Polizei sucht Zeugen. © Benjamin Büttner

Glück im Unglück hat ein 19-jähriger Ford-Focus-Fahrer bei einem Unfall am Samstag (29.01.) in Kaisersbach gehabt. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der der 19-Jährige gegen 2.30 Uhr mit seinem Ford die Winnender Straße in Fahrtrichtung Althütte.

Auf Höhe zur Abzweigung zum Wiesensteighof bemerkte der 19-Jährige die Linkskurve zu spät und kam deshalb mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Ford prallte gegen eine Straßenlaterne und ein Straßenschild. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam im weiteren Verlauf auf einem Feld entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der 19-jährige wurde dabei nicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf circa 4.000 Euro.

Glück im Unglück hat ein 19-jähriger Ford-Focus-Fahrer bei einem Unfall am Samstag (29.01.) in Kaisersbach gehabt. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der der 19-Jährige gegen 2.30 Uhr mit seinem Ford die Winnender Straße in Fahrtrichtung Althütte.

{element}

Auf Höhe zur Abzweigung zum Wiesensteighof bemerkte der 19-Jährige die Linkskurve zu spät und kam deshalb mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Ford prallte gegen eine Straßenlaterne und ein Straßenschild.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper