Blaulicht

Unfall in Waiblingen: Sechs Personen leicht verletzt - 19.000 Euro Schaden

Unfall, Westumfahrung, Waiblingen, 09.07.2022.
Auf der Westumfahrung in Waiblingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. © Benjamin Beytekin

Am Samstagnachmittag (09.07.) ist es in Waiblingen auf der Westumfahrung gegen 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 50-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz Vito von Waiblingen in Richtung Fellbach. An der Einmündung in die Schmidener Straße kam ihm eine 27-jährige Opel Corsa-Fahrerin entgegen, die ohne auf den Gegenverkehr zu achten nach links abbog. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 19.000 Euro. Zu Absperrmaßnahmen und Reinigung der Straße waren sowohl die freiwillige Feuerwehr aus Waiblingen mit einem Fahrzeug und acht Einsatzkräften, als auch die Straßenmeisterei Weinstadt notwendig.

Am Samstagnachmittag (09.07.) ist es in Waiblingen auf der Westumfahrung gegen 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 50-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz Vito von Waiblingen in Richtung Fellbach. An der Einmündung in die Schmidener Straße kam ihm eine 27-jährige Opel Corsa-Fahrerin entgegen, die ohne auf den Gegenverkehr zu achten nach links abbog. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt und in

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper