Blaulicht

Unfall mit zwei Leichtverletzten

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Schorndorf.
Ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer verursachte am Montag gegen 15 Uhr einen Unfall in der Haubersbronner Straße in Miedelsbach. In einer Kurve erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender Ford anhielt. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der Mercedes-Fahrer nach links aus. Dabei streifte er den Ford der 77-Jährigen, ehe er frontal mit einer entgegenkommenden 20-jährigen Kia-Fahrerin zusammenstieß. Zudem wurde auf der Gegenfahrspur noch ein nachfolgender BMW eines 27-Jährigen touchiert.

Bei der Karambolage zog sich sowohl der 79-jährige Unfallverursacher, als auch die 77-jährige Ford-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Zur Säuberung und Absicherung der mit Betriebsstoffen verschmutzen Fahrbahn musste der Baubetriebshof hinzugezogen werden.