Blaulicht

Unfall zwischen Auto und Schulbus in Berglen: Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall, K 1915, Berglen-Öschelbronn, 17.01.2023.
In Berglen sind am Dienstagmorgen (17.01.) ein Pkw und ein Lininenbus zusammengestoßen. © Benjamin Beytekin

Auf der Kreisstraße K1915 zwischen Berglen-Öschelbronn und -Rettersburg hat sich am Dienstagmorgen (17.01.) gegen 06.50 Uhr ein Glätteunfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, sind ein Auto und ein Schulbus zusammengestoßen. Gegen 8 Uhr wurden Details zum Unfall bekanntgegeben.

Eingeklemmt: Feuerwehr muss Autofahrer befreien

Den Angaben nach geriet ein Skoda-Fahrer bei Straßenglätte in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß das Auto frontal mit einem Schulbus zusammen. Der Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Busfahrer erleidet Schock: Notarzt im Einsatz

Rettungsdienst und Notarzt waren im Einsatz und versorgten die verletzte Person. Ein Rettungshubschrauber brachte sie anschließend in eine Klinik.

Der Busfahrer erlitt den Angaben zufolge einen Schock und wurde medizinisch versorgt. Wie im Nachgang bekannt wurde, sind bei dem Zusammenstoß zwei Schulkinder sowie der Omnibusfahrer leicht verletzt worden.

Fahrbahn nach Unfall laut Polizei gesperrt

Die Fahrbahn war nach dem Unfall gesperrt. Gegen 9 Uhr sei die Sperrung aufgehoben worden, so ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Beim Unfall entstand der Mitteilung zufolge circa 25.000 Euro Sachschaden. Bei dem Einsatz war die örtliche Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungshubschrauber, mit drei Rettungs- und zwei Notarztwagen im Einsatz.

Auf der Kreisstraße K1915 zwischen Berglen-Öschelbronn und -Rettersburg hat sich am Dienstagmorgen (17.01.) gegen 06.50 Uhr ein Glätteunfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, sind ein Auto und ein Schulbus zusammengestoßen. Gegen 8 Uhr wurden Details zum Unfall bekanntgegeben.

Eingeklemmt: Feuerwehr muss Autofahrer befreien

Den Angaben nach geriet ein Skoda-Fahrer bei Straßenglätte in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß das Auto frontal mit einem Schulbus

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper