Blaulicht

Unfall zwischen Mühlhausen und Remseck

Polizei Streifenwagen Blaulicht Symbol symbolbild
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr auf der Aldinger Straße zwischen Mühlhausen und Remseck ereignet. Ein  BMW war rechts von der Fahrbahn abgekommen, vom Bordstein abgeprallt und wurde auf den Grünstreifen der Gegenfahrbahn geschleudert. Das Auto krachte gegen einen Baum. Durch den Aufprall verletzte sich nachPolizeiangaben die Beifahrerin leicht. Ein entgegenkommender Motorradfahrer konnte offenbar gerade noch rechtzeitig bremsen Die Straße Richtung Remseck musste über eine Stunde lang gesperrt werden. Die Unfallaufnahme läuft noch (Stand: 21.30 Uhr).