Blaulicht

Unfallflucht auf Landesstraße bei Breitenfürst: Polizei sucht Zeugen

Polizeiauto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Nach einer Unfallflucht auf der L 1155 zwischen Haghof und Welzheim-Breitenfürst am Mittwochmorgen (04.08.) sucht die Polizei nach Zeugen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung vom Donnerstag hervor.

Ereignet hat sich der Unfall den Angaben zufolge am Mittwoch gegen 8.40 Uhr. Ein bisher unbekannter Fahrer eines braunen VW Caddy mit Waiblinger Zulassung war zu dieser Zeit auf der Landesstraße in Richtung Breitenfürst unterwegs. Als auf Höhe Neuhof ein Kleintier die Fahrbahn querte, leitete der Fahrer eine Vollbremsung ein. Eine 49-jährige Opel-Fahrerin hinter ihm bemerkte das noch rechtzeitig und bremste ihr Fahrzeug laut Polizei ebenfalls bis zum Stillstand ab.

Welzheimer Polizeiposten bittet um Zeugenhinweise

Ein Mercedes Sprinter-Fahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Opel auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich laut Mitteilung unerlaubt von der Unfallstelle. Der Welzheimer Polizeiposten bittet nun um Zeugenhinweise. Sie werden unter der Telefonnummer 07182 92810 entgegengenommen.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.