Blaulicht

Update: Auto prallt gegen Fußgängerampel

Blaulicht_0
Symbolbild © ZVW/Felix Arnold

Oppenweiler.
In Oppenweiler ist am Dienstagmorgen (31.07.) ein 52-Jähriger mit seinem Audi gegen eine Fußgängerampel geprallt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich um 11 Uhr in der Hauptstraße.

Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, war der Mann aus unbekannten Gründen in einer leichten Linkskurve nach links abgekommen. Das Auto streifte eine Schutzplanke, kam dann nach rechts ab und prallte gegen eine Ampel. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt. Die Straße war bis 11.15 Uhr gesperrt.