Blaulicht

Update: Hund steckt in Kanal-Rohr fest

1/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 22_0
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
2/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 27_1
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
3/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 21_2
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
4/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 20_3
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
5/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 19_4
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
6/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 18_5
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
7/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 17_6
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
8/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 16_7
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
9/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 15_8
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
10/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 14_9
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
11/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 13_10
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
12/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 12_11
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
13/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 11_12
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
14/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 10_13
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
15/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 09_14
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
16/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 08_15
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
17/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 28_16
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
18/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 26_17
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
19/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 25_18
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
20/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 24_19
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin
21/21
Hund steckt im Rohr fest - Bild 23_20
Ein Mischlingshund steckte am Donnerstagabend ( 04.05. ) bei der Jagd nach einem Fuchs in einem Entwässerungsrohr fest. © Benjamin Beytekin

Bittenfeld. Ein Hund ist am frühen Donnerstagabend in ein Entwässerungsrohr gekrochen und steckte dort fest. Das Tier ist mittlerweile befreit.

Video: Erfolgreiche Rettungsaktion in Waiblingen.

Die Halterin des Mischlingshundes war zwischen Bittenfeld und Hohenacker spazieren, als das Tier plötzlich -  einem Jagdinstinkt folgend -  verschwand. Er jagte einem Fuchs nach und kroch in ein Entwässerungsrohr, das entlang der Landstraße führt, und blieb dort stecken. Die verständigte Feuerwehr prüfte erstmal jeden Kanaldeckel, um den Hund grob zu orten. Dann wurde ein Bagger zur Unterstützung angefordert, der die Erde über dem Kanal frei legte. Das Rohr wurde aufgestemmt, um Sichtkontakt mit dem Hund herzustellen. Momentan, Stand 20 Uhr, wird die restliche Strecke bis zur Stelle, wo der Hund feststeckt, manuell freigelegt.

Die Polizei regelt den Verkehr vor Ort an der Einsatzstelle vorbei, die Fahrspur von Bittenfeld Richtung Hohenacker ist momentan gesperrt 


20:22 Uhr: Der Hund ist nun befreit. Der Grund seines Ausfluges in das Rohr, der Fuchs, wurde ebenfalls dort gefunden. Rechtzeitig vor dem kurz darauf einsetzenden Regen konnte dem Hund aus dem Kanal geholfen werden. Ersten Informationen zufolge schien er zwar sehr verängstigt, aber unverletzt.

Um den Fuchs kümmert sich der zuständige Jagdpächter.