Blaulicht

UPDATE: Keine Gefahr nach Brandalarm bei Stihl

_UE_7453_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Waiblingen.

Bei Stihl in Waiblingen-Neustadt hat es heute morgen einen Brandalarm gegeben. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Grund für den Alarm waren Auffälligkeiten bei einem Prüfstand im Werk 2 bei Stihl. Es wurde ein Kontakt ausgelöst, wodurch die CO2-Löschung anging. Es brannte jedoch nichts.

Die Feuerwehr ist noch vor Ort. Es besteht keine Gefahr.